Willkommen auf der Webseite von Atelier Gergely GmbH

Ihr Kundenvorteil

Sie bunden uns bei Anfang neuer Projekte in deren Realisierung ein. Verkürzte Entwicklungszeit, einfache Konstruktionen und rasche Reaktionszeit ergeben kostensparende Systemlösungen. Flexibler Prototypenbau bis zur kostenoptimierten Serienfertigung sind Ihre markanten Wttbewerbsvorteile.

Je nach technischen Anforderungen und Losgrössen wählen wir die wirschaftlichsten Fertigungsmethoden. Unsere Kenntnisse und Möglichkeiten ergeben bessere und günstigere Lösungen.

Die geprüften, anschluss- und einbaufertigen Systeme von GKW erlauben eine rasche und zuverlässige Inbetriebnahme.

Geschichte

Das Unternehmen Atelier Gergely wurde im Jahre 1988 in der Schweiz von Herrn Julius Gergely gegründet. Das Dienstleistungs-, Handels- und Fertigungs-Unternehmen ist seit Beginn für die Konstruktion, Fertigung und Qualitätssicherung von Schaltschemas, E-Tableaus und der Kabelkonfektion für den Fahrzeugbau (Schienenfahrzeuge sowie Busse) engagiert. Im Jahr 2002 wurde die Einzelfirma zur Atelier Gergely GmbH umgewandelt.
Bereits im Jahr 1992 erweiterte das Unternehmen seine Aktivitäten in die Slowakei (SK Atelier Gergely s.r.o), wo es hauptsächlich in der Kabelkonfektionierung fokussiert ist. Für die Herstellung von Kabelbäumen verwendet es vor allem Kabel sowie spezifische Produkte mit physikalisch vernetzten Kernisolierungen und Kabelummantelungen, welche von der Firma Studer (heute LEONI Studer) erzeugt werden.
Vor allem als Handelsvertretung des Kabelherstellers für den slowakischen Markt, wurde im Jahr 2006 die GKW s.r.o. Unternehmung in Nitra als Basis gegründet. Die gleiche Aufgabe für den tschechischen Markt, verbunden mit der Ingenieurtätigkeit wurde dann im Jahr 2011 Atelier Gergely CZ, s.r.o. eröffnet.

 

NAŠI ZÁKAZNÍCI